Pferdephysiotherapie

Die Physiotherapie ist in der Humanmedizin sehr anerkannt und gängig. Auch bei Pferden ist die Anwendung von Massagen, gezieltem Bewegungstraining und Gesundheitsunterstützenden Geräten wie der Magnetfeldmatte oder einem Laser zur Akupunktur schon länger bekannt und zeigen gute Erfolge. 

Die Gesundheit des Pferdes langfristig und vor allem nachhaltig zu unterstützen ist ebenso wichtig wie ein krankes Pferd wieder schonend zu mobilisieren. Auch aktive Sportpferde profitieren von konsequenter physiotherapeutischer Unterstützung, die den Bewegungsapparat trainiert und die Muskulatur entspannt.

 

Ersttermin/Anamnese (ca.2 Stunden): 90,-€

Folgetermin (ca. 1 Stunde): 45,-€

Bei mehr als drei notwendigen Folgeterminen (je ca. 1 Stunde): 40,-€

Anfahrtskosten entstehen ab 15km mit 0,30€ je km und werden dem Preis hinzugerechnet.