Tipps

Fit im neuen Jahr!

Veröffentlicht

Der Januar wird oft als undankbarer Monat deklariert! Kaltes, noch trübes Wetter ist Grund genug sich lieber noch im Warmen aufzuhalten, Tee zu trinken und es ruhig angehen zu lassen.

Nutzen wir die noch ruhige Zeit und machen uns Gedanken, wie wir das Jahr von Beginn an fit für Pferd und Reiter gestalten können! Der Erste Monat im Jahr ist immerhin auch ein guter Start um etwas Neues zu lernen! Warum nicht mal eine Zirkuslektion mit dem Pferd einstudieren? Kleine Schritte sind das A und O, nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Bringen Sie Ihrem Pferd doch etwas nützliches bei, das Sie dann gleich das ganze Jahr über anwenden können: z.B. das das Pferd den Kopf alleine durch das Halfter steckt! Oder vielleicht können Sie es auch so trainieren, dass es die Beine beim Hufe auskratzen von ganz alleine hebt? Mein Ratschlag: trainieren Sie nur eine Übung auf einma!. Geben Sie sich und Ihrem Pferd so viel Zeit wie nötig, es findet kein Kontest statt! Viel Spaß und viel Erfolg!